Lokalisierung von Schäden an der Fußbodenheizung

LOKALISIERUNG VON SCHÄDEN AN DER FUSSBODENHEIZUNG

Entsteht ein Schaden an einer Warmwasserleitungen, einer Fußbodenheizung oder einem Heizungsrohr, muss schnell gehandelt werden. Das Austretende Wasser verteilt sich in Wänden, Fussböden und Decken und verursacht starke Schäden an Ihrem Haus. Doch bevor etwas dagegen unternommen werden kann, muss das Leck gefunden werden. Oft ist der Schaden nicht einmal von außen zu sehen. Doch die ganze Wand oder den gesamten Boden aufreißen um das Leck zu finden ist sehr aufwändig und kostspielig.

Hier bieten wir Ihnen eine andere Möglichkeit. Zur Leckageortung verwenden wir eine Infrarotkamera, die punktgenau darstellen kann, wo das warme Wasser austritt. Somit muss nur ein kleiner Eingriff vorgenommen werden um das Leck zu reparieren. Anschließend müssen die betroffenen Wände oder Decken getrocknet werden um Schimmel vorzubeugen. Auch das übernehmen wir.

Haben Sie Probleme mit Feuchteschäden an Ihrem Gebäude?

Rufen Sie uns an
Tel.: 06151 / 422780


Gerne vereinbaren wir mit Ihnen eine kostenfreie Besichtigung Ihres Objekts.
Eine fachliche Begutachtung wegen Sanierung aufgrund Schimmel kostet pauschal 150,00 EUR.
In jedem Fall schlagen wir Ihnen die geeigneten Maßnahmen vor und unterbreiten ein individuelles Angebot.

Ihre KLEINLOGEL BAU GmbH